Pool Überwinterung - Fragen + Antworten

Wie wintere ich meinen Swimmingpool ein?

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Becken nicht komplett entleeren. Entnehmen Sie nur ca. 2 Drittel des Poolwassers mit einer Tauchpumpe. Das restliche Wasser verbleibt im Pool.
Entfernen Sie die Pumpe und sorgen Sie dafür, dass sich in sämtliche Rohrleitungen innerhalb der Filtereinheit kein Wasser mehr befindet. Auch Rohrleitungen zu z.B. Wärmepumpen sind komplett zu entleeren.

Geben Sie dem restlichen Poolwasser entsprechend der Anleitung Überwinterungsmittel hinzu.

Muss ich eine Schockchlorung durchführen, bevor ich das Überwinterungsprodukt einsetze?

Es ist sehr wichtig, dass der zu überwinternde Swimmingpool sauber ist, daher wird eine Schockbehandlung vor dem Beginn der Überwinterung empfohlen.

Ich verwende ein Elektrolysegerät, kann ich das Überwinterungsprodukt verwenden?

Sie können das Überwinterungsprodukt nutzen, das Elektrolysegerät darf jedoch während der Überwinterung nicht eingeschaltet sein.