Poolabdeckungen - Fragen + Antworten

Wozu dienen Abdeckungen für Swimmingpools?

Generell ermöglichen Abdeckungen es je nach Typ, die Wärme im Poolwasser zu erhalten und/oder das Becken vor Verunreinigungen zu schützen.

Was ist eine Abdeckung?

Eine Abdeckung ist jegliche Art Ihren Pool vor Verunreinigungen zu schützen, die Wassertemperatur zu erhalten und vor Stürzen zu sichern.

Dabei unterscheidet man zwischen manuellen Abdeckungen (Luftpolsterfolien, Stangen- und Winterabdeckungen) und automatischen Abdeckungen (unter- und oberirdische Rollladenabdeckungen).

Was ist eine Winterabdeckung/Winterplane?

Eine Winterabdeckung ist eine Abdeckung aus – je nach Modell - wasserdurchlässiger oder wasserundurchlässiger Folie. Die Folie ist mit antibakteriell, anti-pilz und anti-UV behandelt, sodass sich hier während der Pool abgedeckt ist, keine Mikroorganismen bilden.

Diese Art der Abdeckung überlappt den Beckenrand um ca. 40 cm und wird je nach Modell unterschiedlich im Boden befestigt.

Winterabdeckungen sind maximal für Pools bis 14 x 6 m inkl. Treppenlatz geeignet.

Was ist eine Luftpolsterfolie?

Eine Luftpolsterfolie ist eine Sommerabdeckung, die direkt auf dem Wasser aufliegt. Sie besteht aus anti-UV-behandeltem Polyethylen und ist in verschiedenen Stärken verfügbar.

Sie wird zumeist nachts genutzt und begrenzt den Wärmeverlust des Wassers, die Verdunstung und die Verschmutzung des Beckens. Die Luftpolsterabdeckung ermöglicht es, die tagsüber gewonnene Wärme über Nacht zu speichern und lässt den Pool nachts weniger auskühlen.

Ein zusätzlicher Aufroller mit Handkurbel erleichtert das Auf- und Abrollen der Luftpolsterfolie.

Die Luftposterabdeckung ist nicht kindersicher.

Was ist ein Aufroller?

Ein Aufroller erleichtert das Auf- und Abrollen einer Luftpolsterfolie. Je nach Modell besteht ein Aufroller aus verschiedenen Materialien (z.B. PVC, Aluminium) und ist mit Rollen und/oder Standfüßen ausgestattet.

Was ist eine Stangenabdeckung?

Eine Stangenabdeckung ist eine Sommer- und Winterabdeckung bestehend aus einer Plane (gewebte Fasern aus Polyester, das mit PVC verstärkt ist) und einem Tragegestänge aus eloxiertem Aluminium, das an den Randsteinen der langen Seiten aufliegt und dessen Enden mit Gummiaufsätzen geschützt sind.

Die Abdeckung wird über das Becken gerollt und steht aufgrund der Verriegelung durch Schnappverschlüsse unter Spannung. Somit ist die Stangeabdeckung kindersicher.

Das Aufrollen geschieht manuell durch eine Handkurbel, das Abrollen erfolgt durch einen Gurt.

Bei kleinen Becken ist eine Person für das Auf- und Abrollen erforderlich. Ist das Becken größer als 8 x 4 m, wird empfohlen, diese Vorgänge zu zweit auszuführen.

Welche Stangenabdeckungen bietet Desjoyaux an?

Desjoyaux bietet 5 verschiedene Modelle Stangenabdeckungen an: EASY LIGHT, EASY ONE, EASY FIRST EVOLUTION, EASY TOP und EASY WOOD. Sie unterscheiden sich durch die Beckengröße, die sie abdecken können, verschiedenen Befestigungsarten und verfügbare Farben.

Alle Stangenabdeckungen können an sämtliche Treppen sowie Filterarten von Desjoyaux angepasst werden.

Was ist ein ROLLTROTT?

Die Handkurbel zum Aufrollen der Stangenabdeckung kann durch einen sog. Rolltrott ersetzt werden. Das Gerät motorisiert das Aufrollen der Stangenabdeckung und erleichtert diesen Vorgang somit.

Welche Modelle der Abdeckungen sind kindersicher?

Elastische Abdeckungen, die auf dem Wasser schwimmen und sonst nicht befestigt werden, sind nicht kindersicher. Darunter fällt die Luftpolsterabdeckung.

Alle anderen Abdeckungen, wie die Winterplanen, die Stangenabdeckungen und jede Art der automatischen Rollladenabdeckung sind kindersicher.

Welche Abdeckungen können in allen Jahreszeiten eingesetzt werden?

Die Stangenabdeckung kann in allen Jahreszeiten genutzt werden. Auch eine Winterabdeckung kann ganzjährig verwendet werden, sie ist jedoch während der Badesaison umständlicher zu handhaben (Auf- und abdecken, lagern).

Automatische Rollladenabdeckungen sind auch ganzjährig nutzbar. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die Lamellen bei gefrorener Wasseroberfläche nicht bewegt werden dürfen.