Poolüberdachungen - Fragen + Antworten

Was ist eine Überdachung?

Die teleskopischen Überdachungen von Desjoyaux bestehen aus mehreren, beweglichen Elementen. Die Struktur besteht aus Aluminium, die Scheiben sind aus Polycarbonat/SAN gefertigt. Die Unterseite ist rundum mit einer Bürstendichtung ausgestattet.

Sie schützt das Becken vor Verunreinigungen und durch den „Treibhauseffekt“ kann eine bis zu 10°C höhere Wassertemperatur erreicht werden. Die Badesaison wird somit optimal verlängert.

Gibt es verschiedene Arten von Überdachungen?

Ja, Desjoyaux stellt die Pool-Überdachungen in verschiedenen Größen her.

Dabei unterscheiden wir zwischen niedrigen (Modell BENJAMIN) und halbhohen (Modell AMERICA) Überdachungen. Raumhohe bzw. individuelle Überdachungen sind darüber hinaus auch realisierbar und werden je nach Kundenwunsch spezifisch geplant.

Bestehen die Überdachungen aus einem oder mehreren Teilen?

Die Überdachungen bestehen grundsätzlich aus drei Komponenten: Der Struktur aus Aluminiumstreben, den Scheiben sowie den Fassaden – jeweils aus Polycarbonat/SAN.

Die Auslieferung erfolgt jedoch in vormontiertem Zustand, sodass die Überdachungen vor Ort nur noch aufgestellt und die Elemente installiert werden müssen.

Aus welchem Material sind die Überdachungen?

Die Überdachungen sind aus folgenden Materialien gefertigt:

Die Struktur besteht aus Aluminiumstreben, die Dachelemente bestehen aus UV-beständigen Doppelstegplatten aus Polycarbonat (6 mm), die Seiten sowie Fassaden bestehen aus durchsichtigem, UV-beständigem SAN (Stylo-Acrylnitril).

Widersteht eine Überdachung auch Unwettern (Wind und Schnee)?

Die Überdachungen widerstehen Windgeschwindigkeiten von ca. 100 km/h und Schneelasten von ca. 45 kg/m².

Achtung: Es ist grundsätzlich erforderlich, die Überdachung von größeren Schneemengen zu befreien.

Sind die Überdachungen von Desjoyaux kindersicher?

Ja. Die Desjoyaux-Überdachungen verschließen den Pool kindersicher.

Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass keine Abdeckung die Beaufsichtigung von Kindern in der Nähe eines Swimmingpools oder einer Wasserfläche durch Erwachsene ersetzt.

Kann eine Überdachung auch an die Hauswand angeschlossen werden?

Ja, diese Art der Überdachung ist möglich. Hier sind allerdings individuelle Anfertigungen notwendig, die speziell geplant werden müssen.